Sprung zum Hauptmenü, Sprung zum Untermenü, Sprung zum Inhalt.

Werbefoto für den Informationsbereich über die Vorbereitungslehrgänge in den Berufsförderungswerken BFW Bad Pyrmont und BFW Weser-Ems
04.11.2013

Aus der Zahnarztpraxis in die Tourist Information: Elisabeth L. kehrt als Kauffrau für Tourismus und Freizeit in das Arbeitsleben zurück

Nach ihrer Umschulung zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit im Berufsförderungswerk BFW Weser-Ems kehrte Elisabeth L. erfolgreich in das Arbeitsleben zurück. Ihren Beruf hat Elisabeth L. immer gerne ausgeübt. Lange Zeit arbeitete die 47-jährige Sulingerin als Zahnarzthelferin. Sie bildete sich regelmäßig weiter und führte zunehmend anspruchsvollere Arbeiten in der Praxis aus. Ein schwerer Unfall mit komplizierten Brüchen des Ellenbogens machte ihre Tätigkeit jedoch eines Tages plötzlich unmöglich. „Es folgte eine lange gesundheitliche Leidenszeit, in der an Arbeit für mich nicht zu denken war“, so Elisabeth L. Als dann zwei Wiedereingliederungsversuche scheiterten stand fest, dass es kein Zurück in den alten Beruf mehr gibt.  lesen Sie mehr...
01.07.2013

Siebdrucker Thomas W. startet in der Papierveredelung einen neuen Abschnitt in seinem Berufsleben

Nach seiner Umschulung zum Siebdrucker im BFW Bad Pyrmont kehrte Thomas W. erfolgreich in das Arbeitsleben zurück. Sommerurlaub ist für Thomas W. in diesem Jahr nicht drin. „Dafür hatte ich aber auch keinen Leerlauf und konnte direkt nach der Ausbildung wieder beginnen zu arbeiten“, freut sich der 40-Jährige, der im Juni 2013 eine Umschulung zum Siebdrucker im Berufsförderungswerk BFW Bad Pyrmont erfolgreich beendete. Der neue Arbeitgeber von Thomas W. ist ein Betrieb aus dem Bereich Papierveredelung im hessischen Flörsheim.  lesen Sie mehr...
04.06.2013

Vom Hafenfacharbeiter zum Konstrukteur - Hanke E. wird Technischer Produktdesigner

Nach seiner Umschulung zum Technischen Produktdesigner im Berufsförderungswerk BFW Weser-Ems kehrte Hanke E. erfolgreich ins Arbeitsleben zurück. „Ich habe mich im Praktikum wohl so gut angestellt, dass man mir direkt nach der Umschulung einen Arbeitsplatz angeboten hat“, freut sich Hanke E. Der 36-Jährige ist gerade in der heißen Phase seiner Prüfung zum Technischen Produktdesigner im Berufsförderungswerk (BFW) Weser-Ems. Zudem muss er noch etliches regeln, da er bereits am 1. Juli und somit unmittelbar nach dem Abschluss seinen neuen Job antritt. Trotz der Anspannung wirkt E. aber erstaunlich gelassen: „Das liegt daran, dass bisher alles so gut geklappt hat.“  lesen Sie mehr...
01.02.2013

Den Übergang ins Berufsleben begleiten: Björn S. ist Gruppenleiter im Berufsbildungsbereich einer Werkstatt für behinderte Menschen

Nach seiner Umschulung zum Arbeitspädagogen-Reha im BFW Weser-Ems kehrte Björn S. erfolgreich ins Arbeitsleben zurück. „Wir suchen einen Gruppenleiter für den Berufsbildungsbereich, der handwerkliches Geschick mitbringt, teamfähig und verantwortungsbewusst ist, und zu uns passt. Wenn Sie geeignete Teilnehmer haben, können sich diese bei uns bewerben“, so lautete vor einiger Zeit die Anfrage von Holger Weyrauch, Personalreferent der Lebenshilfe Leer, an das BFW Weser-Ems.  lesen Sie mehr...
01.02.2013

Willi K. gehört mit 54 Jahren längst nicht zum alten Eisen

Willi K. gelang über die Integrationsmaßnahme 45-Plus im BFW Weser-Ems die Rückkehr ins Arbeitsleben. Nach einer Hüfterkrankung mit anschließender Operation und medizinischer Reha konnte Willi K. seinen alten Job als Lkw-Fahrer nicht mehr ausüben. „Der Verlust der Arbeit und die Suche nach einer neuen Tätigkeit ist nicht leicht für mich gewesen“, sagt der 54-Jährige.  lesen Sie mehr...
11.12.2012

Plötzlich wieder vereint: Für drei Umschüler beginnt der Neustart im Berufsleben im Sozialtherapeutischen Zentrum Bad Pyrmont

Einrichtungsleiter Falko Stephan (rechts) mit seinen neuen Mitarbeitern Tobias Mangelsdorf, Manuela Löhr und Peter Koopmann (v.l.). Foto: BFW Anderthalb Jahre lang haben Manuela Löhr, Peter Koopmann und Tobias Mangelsdorf gemeinsam einen neuen Beruf erlernt. Im Mai bestanden sie ihre Abschlussprüfung zum Arbeitspädagogen im Berufsförderungswerk (BFW) Weser-Ems. Dass sie sich schon kurze Zeit nach Ihrer Umschulung erneut begegnen, damit hatten sie nicht gerechnet.  lesen Sie mehr...
01.10.2012

Vom Tischler zum Groß- und Außenhandelskaufmann: Handwerker Heiko B. wagte den Sprung ins Büro

Heiko B. absolvierte im Berufsförderungswerk BFW Weser-Ems eine Umschulung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Wenn Menschen ihren Handwerksberuf wegen gesundheitlicher Einschränkungen aufgeben müssen, scheuen sie auf dem Weg zurück ins Berufsleben oft den Wechsel in einen Bürojob. Heiko B. konnte sich mit dem Gedanken anfreunden. Der gelernte Tischler absolvierte im BFW Weser-Ems eine Umschulung zum Groß- und Außenhandelskaufmann.  lesen Sie mehr...
08.05.2012

"Alle Puzzleteile zusammengesetzt" - Simona P. kehrte als Podologin ins Berufsleben zurück

Nach ihrer Umschulung zur Podologin im BFW Bad Pyrmont kehrte Simona P. erfolgreich ins Arbeitsleben zurück. „Das bisschen Fußpflege bekomme ich schon hin“, dachte sich Simona P. vor dem Beginn ihrer Umschulung zur Podologin im BFW Bad Pyrmont. „Ich hatte damals keine Ahnung, wie anspruchsvoll die Ausbildung ist“, sagt die heute 32-Jährige. Trotz der unerwartet großen Herausforderung machte die Lüdenscheiderin im Sommer 2011 erfolgreich ihren Abschluss.  lesen Sie mehr...
26.04.2012

Automatisch gut - Gede W. schulte zum Automatenfachmann um

Nach seiner Umschulung zum Automatenfachmann im BFW Weser-Ems kehrte Gede W. erfolgreich ins Arbeitsleben zurück. Gede W. macht einen sehr zufriedenen Eindruck. Seit gut einem halben Jahr ist er bei der Firma Mittmann Automatenservice in Osnabrück als Automatenfachmann tätig. Dabei kommt er aus einer ganz anderen Branche. Gelernt hat er den Beruf des Steinsetzers. Dann hat er einige Jahre als LKW-Fahrer gearbeitet – bis der Rücken nicht mehr mitmachte.  lesen Sie mehr...
16.04.2012

Motiviert bis in die Haarspitzen - Marina B. ging zielstrebig der zweiten beruflichen Karriere als Bürokauffrau entgegen

Nach ihrer Umschulung zur Bürokauffrau im BFW Bad Pyrmont kehrte Marina B. erfolgreich ins Arbeitsleben zurück. Ehrgeizig und bis in die Spitzen der langen dunklen Haare motiviert: Auf diese Weise hat Marina B. ihre Umschulung zur Bürokauffrau im BFW Bad Pyrmont absolviert und im Anschluss den Wiedereinstieg ins Berufsleben geschafft. „Hin und wieder haben wir sie sogar etwas bremsen müssen“, erinnert sich ihr Reha-Ausbilder Hans Georg Kunz.  lesen Sie mehr...

<
1 2 3 4 5
>
1 - 10 / 47